Gezielte Karriereplanung – wohin soll es weitergehen?

Hatten Sie je das Gefühl, dass Ihre Karriere bislang einer Rolltreppe glich, auf der Sie eiligen Schrittes immer auf der linken Seite unterwegs waren? Es geht nach oben, die Hauptenergie kommt von Ihnen, aber ultimativ haben Sie wenige Optionen ‚auszubrechen‘?

Selbst die erfolgreichsten Menschen, die in Ihren Berufen glücklich und zufrieden sind, haben manchmal ein Gefühl der Fremdbestimmung. Dann kommt die Frage auf: Was wäre, wenn …?

  • Was wäre, wenn es irgendwo ‚da draußen’ eine komplett andere, noch erfüllendere Karriere oder schlicht eine andere Aufgabe für mich gäbe?
  • Was wäre, wenn ich mir erlauben würde, wirklich zu glauben, dass ich zu den Auserwählten gehören könnte, die gebeten werden, auf die Rolltreppe umzusteigen, die mich auf eines der höchsten Levels meines Unternehmens / meiner Sozietät bringt? Würde ich mich überhaupt darauf einlassen wollen?
  • Was wäre, wenn ich einfach nur möchte, dass die Rolltreppe für einen Moment stehen bleibt – so dass ich mich endlich einmal umsehen und genießen kann, wie weit ich schon gekommen bin? So dass ich mir klarmachen kann, wodurch das möglich war und wie ich gezielt im Laufe meines weiteren Weges darauf aufsetzen will?

Was wäre, wenn ich mir wirklich erlauben würde, meine Karriere gezielter anzugehen?

In diesem 2 + 1 Tage Workshop werden wir Ihnen nicht nur Herangehensweisen und Techniken vermitteln, wie Sie mehr Klarheit erlangen – sondern vor allem den gedanklichen Freiraum geben, den man braucht, um herauszufinden und zu planen, wie es wirklich weitergehen soll.
Diesen Workshop können Sie auch als individuelle, eintägige Session buchen.

Gezielte Karriereplanung – wohin soll es weitergehen?

Aktuelle Kurse